Tag Archives: Direktvertrieb

Jun 04 2018

Leistungsbezogene Vergütung bei WK Wertkontor: Gehaltssteigerungen bei Marketing- und Vertriebsmitarbeitern

Die WK Wertkontor GmbH mit Sitz in Gütersloh hat sich dem direkten Vertrieb exklusiver Luxusgüter verschrieben. Mit dem Produktsortiment, dessen momentaner Schwerpunkt auf ausgewählten Faksimiles und Lithographien aus dem Bereich Geschichte und Kunst liegt, richtet sich das Unternehmen an ein Publikum, das sich in unserer modernen, schnelllebigen Zeit in besonderem Maße nach Althergebrachtem in Verbindung mit Exklusivität und Qualität sehnt. Continue reading

Feb 02 2018

Faksimile eines mittelalterlichen Bibelcodex: WK Wertkontor setzt auf Luxusgüter im Bereich Kunst und Geschichte

Luxusgüter erfreuen sich seit geraumer Zeit einer immer stärker werdenden Nachfrage. Hierzu zählen aber nicht nur die klassischen Luxusgüter wie etwa Schmuck oder Autos, sondern auch hochwertige Faksimiles aus dem Bereich Kunst und Geschichte. Mittelalterliche Handschriften und Codices zum Beispiel wie sie im direkten Vertrieb über die am Standort Gütersloh ansässige Firma WK Wertkontor verkauft werden.

Continue reading

Nov 06 2017

Das Prinzip der WK Wertkontor bewährt sich durch hohe Umsatzzahlen in der Branche

Dass sich das Prinzip des Direktvertriebs nicht nur in der persönlichen Beziehung zum Kunden, sondern auch finanziell auszahlt, beweist jetzt eine aktuelle Studie der Universität Mannheim. Demzufolge stiegen die Umsatzzahlen im Zeitraum 2007 bis 2016 um das Doppelte an. Grund dafür sind vor Allem die vielen Vorteile, die durch den direkten Kundenkontakt entstehen und in einer unüberschaubaren Welt der Digitalisierung immer zentraler werden.

Continue reading

Jun 25 2017

Direkter Kundenkontakt bei WK Wertkontor auch im digitalen Zeitalter bevorzugt

Das 21. Jahrhundert ist geprägt von der Globalisierung, technischem Fortschritt und zahlreichen Möglichkeiten. Die neuen Technologien und die Weite des Internets sind mittlerweile feste Bestandteile des persönlichen Lebens, aber auch des Arbeitsalltags. Diesen Umstand möchten die meisten Unternehmen für sich nutzen. Andere, wie WK Wertkontor, setzen bewusst auf klassische Vertriebswege und feiern mit dieser Strategie anhaltende Erfolge. Continue reading

Apr 24 2017
Feb 14 2017

WK Wertkontor schätzt Begeisterungsfähigkeit als Vertriebsstrategie

WK Wertkontor vertreibt handgefertigte und limitierte Kunstobjekte und setzt hier seit Beginn ausschließlich auf den Direktvertrieb. Keines der Objekte kann online oder über den klassischen Ladenverkauf erworben werden. Stattdessen beinhaltet der Direktvertrieb von WK Wertkontor eine persönliche und ausführliche Vorstellung der jeweiligen Objekte und einer umfassenden und individuellen Beratung. Continue reading

Okt 27 2016

Direktvertrieb der WK Wertkontor GmbH überzeugt Kunden

Das Internet ist heute allgegenwärtig: Der Computer läuft den ganzen Tag, das Smartphone ist permanent betriebsbereit, selbst der Gang zum Supermarkt geht inzwischen per Mausklick. Natürlich ist es wichtig, im Internet präsent zu sein. Interessenten werden so am schnellsten auf ein Geschäft aufmerksam und können sich unmittelbar über das Unternehmen und dessen Sortiment informieren. Aktuelle Umfragen zeigen jedoch: Je besonderer und exklusiver ein Produkt ist, desto höher ist der Bedarf an umfassender Beratung. Das gilt vor allem für das Kunstsegment. Unternehmen, wie die WK Wertkontor GmbH, haben deshalb ihre Vertriebsaktivitäten in einer Mischform gebündelt – man setzt zunächst auf die effektive Vorab-Information via Internet und verbindet dieser mit persönlichem Service und umfassender Beratung. Continue reading

Aug 25 2016

Luxusbranche setzt aufs Internet – WK Wertkontor bietet zusätzlich individuelle Beratung vor Ort

Niemanden sollte es überraschen, dass auch im Luxussegment der Direktvertrieb in Retail- und Onlinestores kontinuierlich zulegt. Das ist nicht nur ein allgemeines Gefühl, sondern wird auch durch Studien belegt. Dem „Luxury Business Report 2016“ zufolge, durchgeführt unter anderem von der Beratungsfirma EY, ist der Anteil des Onlinevertriebs in der Luxusbranche im letzten Jahr auf 34% gestiegen, das sind immerhin 2% mehr als im Vorjahr.

Continue reading

Jul 11 2016

Direktvertrieb im Wachstum verspricht sichere Nebenverdienste, weiß WK Wertkontor

Immer mehr Menschen arbeiten im Direktvertrieb. Das bestätigt die aktuelle Umfrage des Bundesverbands Direktvertrieb Deutschland e.V. (BDD) unter seinen 45 Mitgliedsunternehmen. Demnach waren 2015 rund 7% mehr Personen im Direktvertrieb tätig als noch im Vorjahr. 83% aller Vertriebsmitarbeiter sind in Teilzeit beschäftigt, daher ist es kaum verwunderlich, dass fast jeder der Berater in Teilzeit weiblich ist (98%). Besonders Frauen, die etwa aufgrund ihrer Kinder oder der Pflege von Angehörigen zu Hause sind, sind auf der Suche nach einem Nebenverdienst. Meistens ist ein Rückweg in den alten Job nicht so einfach möglich, vor allem nicht in ein adäquates Teilzeitmodell. Der Direktvertrieb bietet sich als Lösung an. Wer Talent im Umgang und der Kommunikation mit Menschen hat, ist hier richtig. Kommunikation und soziale Bindungen sind traditionell Tugenden, die Frauen zugeschrieben werden – eventuell ein weiterer Grund, weswegen vor allem sie den Weg in den Verkauf wählen.
Continue reading

Mai 10 2016

WK Wertkontor: BDD-Mitglieder nahmen 2015 rund 11,6 Millionen Bestellungen im Direktvertrieb entgegen

Der Bundesverband Direktvertrieb Deutschland (BDD) vermeldet auch für 2015 eine steigende Nachfrage nach Waren und Dienstleistungen, die über den Direktvertrieb angeboten werden. Insgesamt 11,6 Millionen Bestellungen gingen bei den mittlerweile 45 Mitgliedsunternehmen des Interessenverbandes ein, was einen Umsatz von 1,8 Milliarden Euro bedeutet. Im Vorjahr waren es noch 12% weniger – vor allem bei hochwertigen Produkten und Dienstleistungen stieg die Nachfrage an. Continue reading